Wahlen

Kommunalwahl am 09.06.2024

Am Sonntag, 09. Juni 2024 finden in Brandenburg die Kommunalwahlen statt.

Im Amt Lieberose/Oberspreewald werden neben dem Kreistag des Landkreises Dahme-Spreewald, auch die Gemeindevertretungen / Stadtverordnetenversammlung der Stadt Lieberose, die ehrenamtlichen Bürgermeister sowie die Ortsbeiräte der einzelnen Ortsteile mit Ortsteilvertretung gewählt.

Interessierte Bürger und Bürgerinnen die sich zur Wahl aufstellen lassen wollen, finden hier Informationen die sie benötigen.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen dann melden Sie sich gerne bei der Wahlleiterin des Amtes Lieberose/Oberspreewald unter 03 54 75 / 863 – 12 oder schicken Sie eine Mail an wahlen@lieberose-oberspreewald.de.

Die für das Bewerberverfahren benötigten Unterlagen werden auf der "Wahlseite" des Landes Brandenburg zur Verfügung gestellt. Den entsprechenden Link finden Sie unterhalb dieses Textes. Hier finden Sie auch Übersichten, welche erforderlichen Unterlagen für die Einreichung eines Wahlvorschlages zu den kommunalen Vertretungswahlen benötigt werden, und ein Rundschreiben mit Hinweise zur Kandidatenaufstellung für die Kommunalwahlen. Alternativ bietet sich die Nutzung des "Formularservers" an. Den Einstieg finden Sie auf der rechten Seite.

Die entsprechenden Formulare können Sie auch unter dem Button „Formulare Wahlen“ downloaden. Außerdem erhalten Sie ab sofort die Unterlagen auch bei Frau Krischock (Verwaltungsstelle Straupitz) oder bei Frau Sawinsky (Verwaltungsstelle Lieberose).

https://wahlen.brandenburg.de/wahlen/de/kommunalwahlen/aufstellung-von-wahlvorschlaegen/

Kontaktdaten

Wahlleiterin

Frau Dana Krischock
Verwaltungsstelle in Straupitz
Telefon: (035475) 863 – 12
Fax:        (035475) 863 – 65
E-Mail:   amt@lieberose-oberspreewald.de

Stellvertreterin der Wahlleiterin
Frau Jennifer Sawinsky
Verwaltungsstelle in Lieberose
Telefon: (036671) 638-32
Fax:        (033671) 638-78
E-Mail:   amt@lieberose-oberspreewald.de


mehr   schließen   

Aufruf Wahlhelfer

 Für die Durchführung der Kommunalwahl werden rund 180 Wahlhelfer*innen gesucht!
mehr   schließen