Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung staatlich anerkannte Erzieher/in

Das Amt Lieberose/Oberspreewald (ca. 7.088 Einwohner) ist Träger von insgesamt sechs Kindertageseinrichtungen und sucht hierfür zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in (m/w/d).

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Schwerpunkte:

  • einfühlsame und eigenverantwortliche Betreuung von Kindern im Alter von 0 Jahren bis zur Versetzung in die 7. Schuljahrgangsstufe (Hort),
  • Förderung und Unterstützung der Kinder bei der geistigen, sprachlichen, körperlichen und sozialen Entwicklung,
  • selbstständige Gestaltung des Gruppenalltages in unseren Einrichtungen,
  • engagierte Mitarbeit im Team,
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Interessen von Kindern und Eltern.

Anforderungsprofil:

  • Abschluss als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Staatl. anerkannte Kindheitspädagog/innen,Staatl. anerkannte Sozialpädagog/innen mit einem Studienschwerpunkt im Bereich Erziehung, Bildung und Betreuung in der Kindheit sowie gemäß Erzieheranerkennungsverordnung
  • Erfahrungen im Bereich der Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen,
  • selbstständige Arbeitsweise,
  • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern,
  • Organisationsfähigkeit,
  • Bereitschaft zu Mehrarbeit sowie zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit 30 Wochenstunden
  • eine Eingruppierung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
  • Weiterentwicklung der persönlichen Kompetenzen durch Fortbildung
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche Qualifikation und Beurteilungen bitte bis zum 02.08.2019 an das

Amt Lieberose/Oberspreewald
Ausschreibung Erzieher/in
Kirchstraße 11
15913 Straupitz (Spreewald)

Ihre Bewerbung können Sie auch gern per Mail an amt@lieberose-oberspreewald.de senden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass von Seiten des Amtes Lieberose/Oberspreewald im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehende Kosten (zum Beispiel Fahrt- und Bewerbungskosten) nicht übernommen werden. Postalisch zugesandte Bewerbungen werden nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Bewerbungen datenschutzkonform vernichtet.

mehr   schlie├čen