Leistungen

Ausschreibung der Bauleistungen zum Dach am Verwaltungsgebäude in Straupitz

Veröffentlichung zur Teilnahme an einer Ausschreibung nach VOB/A

Bekanntmachung für eine Teilnahme der Ausschreibung von Bauleistungen:
Erneuerung der Dachdeckung am Verwaltungsgebäude des Amtes Lieberose/Oberspreewald in Straupitz, Kirchstraße

Das Verwaltungsgebäude in Straupitz wurde als zweigeschossiges (EG + OG) Teilgebäudeensemble errichtet. Die Dachtragwerke bestehen aus sich aneinander anschließende bzw. gekoppelte Einzeldachtragwerke der Gebäudeteile 1 bis 4.

Die Dachtragwerke bestehen aus flachgeneigten Walmdächern (Kaltdachkonstruktion, bituminöse Weicheindeckung, ca. 7% Dachgefälle) und mit vorgehängten, partiell durchfensterten Steildächern (Ziegeleindeckung, ca. 85 % Neigung). Alle Walmbereiche wurden als Sparrendächer aus Konstruktionsvollhölzern und die Satteldachanteile aus Nagelbrettbinder errichtet. Die Flachdachbereiche werden über liegende Kastenrinnen und die Steildächer über vorgehängte Dachrinnen entwässert.

1. Aufgabenstellung / Maßnahmebeschreibung:

Aufgrund verstärkt auftretender Undichtigkeiten in der vorhandenen Dacheindeckung (Walmdachbereiche, bituminöse Dachabdichtungsbahnen) soll zur Sicherung einer weiteren längerfristigen Nutzung des Bauteiles Dach eine Kompletterneuerung der Dachhaut erfolgen durch Aufbereitung der Altdeckung undNeueinbau einer einlagigen Flachdach-Abdichtungsbahn aus EPDM, bitumenverträglich.

Schwerpunktleistungen:

  • Teilerneuerung partieller Flachdachschalungsabschnitte sowie Auswechselung/Verstärkung von Dachtraghölzern (Teile von Brettbindern) im Walmdachbereich (entsprechend Aussagen/Kartierung einer Holzschutztechnischen Untersuchung, gewichtet etwa 10 % der Flachdachflächen);
  • Holzschalung der Traufkastenabschnitte und der im Direktkontakt mitgeschädigten Konstruktionshölzer im Steildachbereich (entsprechend Aussagen/Kartierung einer Holzschutztechnischen Untersuchung, gewichtet etwa 10 % der Steildachflächen);
  • Energetische Ertüchtigung des Bauteils Dach durch Erneuerung der Wärmedämmung im Kaltdachbereich;
  • Überprüfung bzw. Teilerneuerung der Dachrinnen;
  • Erneuerung vorhandener Lichtkuppeln (4 Stück)
  • Einbau einer neuen Dachabdichtung (Flachdachabdichtung aus EPDM);

Schwerpunktmengen:

  • ca. 950 m² Gerüstfläche als Standgerüst
  • ca. 950 m² Flachdachfläche
  • ca. 850 m² Dachbodendämmung

Auftraggeber:   Amt Lieberose/Oberspreewald,
                       Postanschrift: Kirchstraße 11, 15913 Straupitz

Ausführungsfristen:

Zeitraum der Leistungserbringung:        September - November 2018

Sonstiges:

Ihr Interesse zur Teilnahme an der Ausschreibung können Sie bekunden, indem Sie formlose Teilnameanträge an den Auftraggeber unter o.g. Kontaktdaten bis zum

                        20.07.2018       

einreichen.
mehr   schließen